Experiment KM
„KRITISCHE MASSE“

Haben wir die kritische Masse wirklich bereits erreicht?

Wie vielleicht schon aufgefallen ist, hadere ich damit, diese Vision als „meine Vision“ zu bezeichnen, weil ich spüre, dass diese Vision die Manifestation des derzeitigen Zeitgeistes ist. Es ist somit die Vision der „kritischen Masse“, welche wir nun erreicht haben.

Puuh..Dies ist eine gewagte These, daher möchte ich hiermit mal mutig sein und das Experiment starten, diese These empirisch zu fundieren. Der aktuelle Stand der kritischen Masse zu bemessen ist schwierig. Wir können höchstens die Auswirkungen derer sehen. Diese zeigen sich jedoch sehr vielfältig. Wie vielfältig die kritische Masse bereits am Wirken ist, wird beispielsweise auch durch die 17, bzw. 169 SDGs (sustainable development goals : nachhaltige Entwicklungs-Ziele) der Agenda 2030 ersichtlich.

Wenn – und das hoffe ich ganz fest (!) wir bis 2030 die Umsetzung aller 169 UN-Nachhaltigkeits Ziele erreichen, ist das klar ein JA! Und ein riesiges JUHUUIII auf uns! =D

Wir – die kritische Masse –
welche die ganze Erde zum strahlen bringt!

Ich sehe das EVOLUTIONERS NETWORK als die mögliche Plattform, wo sich Evolutioners aka die kritische Masse präsentieren und synergetisch agieren können.

EVOLUTIONERS NETWORK ist die Puzzel-Box,
welche das Bild der Zukunft zeigt.

Eine erstrebenswerte Zukunft in der ein würdevolles Leben für alle und alles möglich wird. Ich habe das Gefühl, dass viele der dafür erforderlichen Puzzel Teile bereits existieren. Es ist nun Zeit, sie synergetisch miteinander zu verbinden.
Denn wie dies Aristoteles schon erkannte, ist das Ganze stets mehr als die Summe seiner Teile. Daher meine Frage an Dich:

Wie können wir andere Initiativen/Stakeholder motivieren, sich als Teil der Lösung im Evolutioners Network (Dachverband) zu verbinden
und ihren Beitrag zum grossen Bild der Zukunft zu leisten?

Ich freue mich bereits, mich mit Dir persönlich austauschen zu dürfen und bin gespannt auf Deine Inputs.
Eine Frage stellt sich mir zwar noch viel mehr: 
 

Schaffen wir es gemeinsam bis 2030
10% der Weltbevölkerung als aktive EVOLUTIONERS
in unserem Netzwerk vertreten zu sehen?

Rechnen wir mal mit rund 8 Milliarden Menschen, das wären dann 800‘000‘000.
YES WE CAN, BECAUSE YES WE ARE!

Der Druck ist gross, die Zeit ist reif.
Wir können es schaffen, wenn wir wirklich zeigen, dass wir es wollen!

Der Wandel ist gewiss, da notwendig, weil logisch,
da sinnvoll und er geschieht JETZT!